Go to content Go to search

ÜBER QUICK-STEP

Bodengestalter seit 1990

Eine Leidenschaft für zeitlose Schönheit

Ein sorgenfreies Leben beginnt mit leistungsstarken Böden in Ihrem Zuhause. Seit 1990 ist das der Leitgedanke von Quick-Step. Heute können Sie aus einer Vielzahl an langlebigen Laminat-, Vinyl- und Holzböden und noch dazu aus farblich passenden Sockelleisten und Abschlussprofilen wählen. Das zeichnet uns aus: wunderschöne Designs, wasserfeste Böden und eine einfache Verlegung – dank unserer vielen revolutionären Innovationen.
Was ist die DNA von Quick-Step?
Wir streben ständig nach Perfektion ...

Schönheit und Nachhaltigkeit aus Tradition

Unsere Geschichte reicht bis in das Jahr 1960 zurück. Im westlichen Teil von Flandern haben sich mehrere Familien zusammengetan, um ein Unternehmen in der Flachsbranche zu gründen. Sie nannten ihr Projekt UNILIN. In den 70er Jahren wurde Flachs jedoch zu einem knappen Rohstoff, so dass UNILIN seinen Schwerpunkt auf Holz verlagerte. Zuerst wurde es hauptsächlich für dekorative Anwendungen genutzt, als jedoch ein niederländischer Kunde aus unseren Paneelen einen Boden herstellte, sind wir selbst 1990 in die Bodenbranche eingestiegen. 

Die Idee war einfach: wir wollten eine günstigere und einfacher zu pflegende Alternative zum herkömmlichen Holzfußboden, die aber auch genauso schön aussieht. Dieses Ziel konnten wir mit Laminat erreichen. Die neue Quick-Step-Marke eroberte schon bald die Herzen von Jung und Alt. Unsere außergewöhnlichen Designs haben eine frische und moderne Optik in Räume wie Schlafzimmer, Küchen, Badezimmer und Wohnzimmer unserer Kunden gebracht. Dabei sind wir immer unserer Verpflichtung zur Nachhaltigkeit nachgekommen und haben recyceltes Material wiederverwendet und langlebige Produkte hergestellt. 
 

Dann kamen Vinyl, Hartholz und Zubehör dazu

Mit dem Anspruch, hochwertige Böden herzustellen, so dass jeder einen Boden nach seinem Geschmack findet, hat das Team von Quick-Step nach der Jahrhundertwende damit begonnen, verschiedene Materialien auf ihre Tauglichkeit zu untersuchen. Das führte schließlich 2009 zur Einführung unserer ersten innovativen Holzböden. Um die Massivholz-Nutzschicht besser zu schützen, entwickelte Quick-Step die Wood for Life-Technologie. Das Ergebnis: eine minimale Abnutzung und eine unkomplizierte Pflege.  

Zu dieser Zeit hatte Quick-Step aber bereits ein drittes Produkt neben Laminat und Holz für sich entdeckt: den Vinylboden. Diese zu 100 % synthetischen Böden sind einfach zu pflegen und kombinieren Eleganz mit optimaler Leistung – besonders unsere kürzlich eingeführte Alpha Vinyl-Generation (2020). Und da die Perfektion im Detail liegt, haben wir unser Angebot durch kratzfeste Sockelleisten und Mehrzweck-Abschlussprofile ergänzt.
 

Mit technischen Innovationen immer einen Schritt voraus 

Um die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden zu erfüllen, bieten wir nicht nur eine breite Palette an Laminat-, Vinyl- und Holzböden an, sondern auch Produkte, die technisch überzeugen. Diese Strategie hat uns eine Stellung als Marktführer gesichert und wird auch in den kommenden Jahren unsere Entwicklungen bestimmen. Das Streben nach Perfektion ist das Streben nach ständiger Verbesserung.

Mit innovativen Verlegesystemen wie Uniclic, das es jedem ermöglicht, unsere Böden zu verlegen, haben wir im Jahr 1997 die Branche revolutioniert.

Zu den weiteren Meilensteinen gehören diese Kollektionen: 

  • Perspective – der erste Laminatboden mit einer V-Fuge zwischen den Dielen.
  • Impressive – außergewöhnlich wasserbeständige Laminatböden.
  • Signature – wenn Laminat und Echtholz nicht mehr zu unterscheiden sind.
 

Quick-Step ist eine Marke von UNILIN


UNILIN entdecken

Die UNILIN-Stellenanzeigen ansehen