ABSCHLUSS IHRES VINYLBODENS

So schließen Sie einen Vinylboden von Quick-Step ab

Damit Ihr neuer Boden auch wirklich Ihrem Stil entspricht, haben wir mehrere Abschlussoptionen für Sie, damit Ihr Projekt einen stilvollen Abschluss findet: von passenden Sockelleisten über Profile bis zu Anleitungen, wie Sie Vinyl an Ihrer Treppe anbringen, um eine einheitliche Optik zu erzielen. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um die Details aufeinander abzustimmen!

ABSCHLUSS VON ALPHA VINYL

Verlegung des Alpha Vinyl-Bodens von Quick-Step

  • 100 % wasserfest
  • Hochbelastbar für maximale Widerstandsfähigkeit
  • Geeignet für unebene Oberflächen

ABSCHLUSS VON VINYL FLEX

Verlegung des Vinyl Flex-Bodens von Quick-Step

  • Weich und leise
  • Kratzfest und fleckenbeständig
  • Einfache Verlegung

KONTAKTIEREN SIE EINEN MASTER INSTALLER

Quick-Step Master Installer finden

Sie möchten auf der sicheren Seite sein? Dann sollten Sie Ihr Bodenprojekt an einen zertifizierten Experten übergeben!

Schließen Sie Ihren Alpha Vinyl-Boden ab

SCHRITT 1: Verlegen Sie Ihre Sockelleisten

Für jeden Alpha Vinyl-Boden gibt es eine Sockelleiste, die perfekt zu seinem Design passt. Die Verlegung von Sockelleisten ist einfach:

  1. Beginnen Sie damit, die Ecken Ihres Raums zu messen.
  2. Sägen Sie die Sockelleisten mit einer Kreissäge auf den richten Winkel zu.
  3. Geben Sie Klebstoff auf jede Sockelleiste und drücken Sie sie fest an.
  4. Mit dem speziellen Hydrostrip sind die Sockelleisten vollständig wasserfest.

SCHRITT 2: Fügen Sie Profile hinzu

Die Abschlussprofile erfüllen mehrere Zwecke: Sie gleichen Höhenunterschiede aus, Sie können verschiedene Bodenarten kombinieren und sie werden manchmal in größeren Räumen gebraucht. Glücklicherweise sind alle Abschlussprofile von Quick-Step spielend einfach zu verlegen. Je nach Ihrem Geschmack können Sie sich für ein 5-in1-Incizo-Profil in passender Farbe entscheiden oder wählen Sie unser Aluminiumprofil.

Entdecken Sie unsere verschiedenen Profile

SCHRITT 3: Stimmen Sie alles aufeinander ab

Irgendetwas stimmt noch nicht ganz. Sie kennen das Gefühl. Geben Sie Ihrem Raum den letzten Schliff, indem Sie Heizkörperrosetten anbringen. Oder schließen Sie die Stellen, an denen Sie keine Sockelleisten anbringen können, mit unserem Kit ab.

Entdecken Sie alle Abschlussoptionen

Heizkörperrosetten für Ihren Vinylboden

SCHRITT 4: Schließen Sie Ihre Treppe ab

Jetzt soll alles perfekt sein? Vielleicht möchten Sie die luxuriöse Optik Ihres neuen Alpha Vinyl-Bodens auch auf Ihrer Treppe fortsetzen? So geht’s:

  • Entfernen Sie den alten Fußbodenbelag und stellen Sie sicher, dass Ihre Treppe sauber und eben ist.
  • Sägen Sie Ihre Dielen auf die Abmessungen der vertikalen Seite jeder Stufe zu.
  • Kleben Sie die geschnittene Diele an die vertikale Seite.
  • Legen Sie ein Aluminiumprofil an die Kante der Stufen und schrauben Sie es fest.
  • Sägen Sie die Dielen so zu, dass jede Stufe abgedeckt ist, und kleben Sie die Dielen fest. Stellen Sie dabei sicher, dass sie bündig an der vertikalen Seite anliegen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang entsprechend der Anzahl der Stufen. 


Alle Treppenprofile entdecken

 

Schließen Sie Ihren Vinyl Flex-Boden ab

SCHRITT 1: Verlegen Sie Ihre Sockelleisten

Ihr Vinyl Flex-Boden sieht nur so gut aus wie sein Abschluss. Glücklicherweise haben wir bei Quick-Step passende Sockelleisten für jedes Design. Das Verlegen ist ganz einfach:
1. Beginnen Sie damit, die Ecken Ihres Raums zu messen.
2. Sägen Sie die Sockelleisten mit einer Kreissäge auf den richten Winkel zu.
3. Geben Sie Klebstoff auf die Sockelleiste und drücken Sie sie fest an.

SCHRITT 2: Fügen Sie Profile hinzu

Höhenunterschiede, verschiedene Bodenarten, sehr große Räume: unsere Abschlussprofile werden mit allem fertig. So verlegen Sie sie im Handumdrehen.  Sie können sich für ein 5-in1-Incizo-Profil in passender Farbe entscheiden oder wählen Sie eines unserer neutralen Aluminiumprofile.

Entdecken Sie unsere verschiedenen Profile

SCHRITT 3: Stimmen Sie alles aufeinander ab

Sie sind detailverliebt? Geben Sie Ihrem Raum den letzten Schliff mit unseren Heizkörperrosetten oder schließen Sie mit dem Quick-Step Kit Stellen ab, an denen keine Sockelleisten verlegt werden können.

Entdecken Sie alle Abschlussoptionen

Heizkörperrosetten für Ihren Vinylboden

SCHRITT 4: Schließen Sie Ihre Treppe ab

Jetzt soll alles perfekt sein? Vielleicht möchten Sie die luxuriöse Optik Ihres neuen Vinyl Flex-Bodens auch auf Ihrer Treppe fortsetzen? So geht’s:

  • Entfernen Sie den alten Fußbodenbelag und stellen Sie sicher, dass Ihre Treppe sauber und eben ist.
  • Schneiden Sie Ihre Dielen auf die Abmessungen der vertikalen Seite jeder Stufe zu.
  • Kleben Sie die geschnittene Diele an die vertikale Seite.
  • Legen Sie ein Aluminiumprofil an die Kante der Stufen und schrauben Sie es fest.
  • Schneiden Sie die Dielen so zu, dass jede Stufe abgedeckt ist, und kleben Sie die Dielen fest. Stellen Sie dabei sicher, dass sie bündig an der vertikalen Seite anliegen. 
  • Wiederholen Sie den Vorgang entsprechend der Anzahl der Stufen.

Alle Treppenprofile entdecken

Sie haben noch weitere Fragen?

Sie brauchen Hilfe, um das Projekt zu Ihrer Zufriedenheit abzuschließen?
Sehen Sie sich im Hilfebereich um, der Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen enthält!

Zu unserem Hilfebereich wechseln